Hier finden Sie uns

Elbenschmiede e.K.
Paitzdorf 62
07580 Paitzdorf

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 160-95995468

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Compoundbögen

Compoundbögen haben eine eigene Faszination. Präzise Schüsse, Technik, enorme Wurfleistung und Pfeilgeschwindigkeiten bis 400kmh erfordern aber auch extreme Konzentration und Ruhe.

 

Der Schritt vom instinktivem Schießen zum Compoundschießen ist ein sehr großer. Manche traditionellen Schützen denken, das Compoundschießen ist keine Herausforderung. Das stimmt eindeutig nicht! Ich selbst hatte mich lange gegen diesen Bogentyp gewehrt, konnte mich jedoch im Laufe dieses Jahres vom Gegenteil überzeugen.

 

Beim traditionellen Schießen stellt sich das Material in gewissem Maße auf den Schützen ein. Wenn der Schütze alles richtig macht, kann jeder Schuß gelingen. Auch wenn die Holzpfeile etwas krumm sind, oder der Spinewert vielleicht nicht perfekt passt. Manche Anfänger freuen sich dann über sogenannte Glückstreffer.

 

Beim Compoundbogen muß in erster Linie das Material genau stimmen und der Schütze muß viel Geduld aufbringen, um den Bogen auf sich einzuschießen. Wenn sich dann z. B. beim Release etwas verändert; wenn die Schlaufe 2 cm am Handgelenk weiter hinten sitzt, dann sieht das Trefferbild wieder ganz anders aus.

Es müssen also immer die gleiche Vorraussetzungen geschaffen werden.

 

Auch die Entfernung muss immer exakt stimmen. Wenn man einen oder zwei Meter weiter vorne oder hinten steht, als der Bogen eingeschossen wurde, trifft man nicht mehr in die Mitte. Beim trationellen Schießen erledigt das unsere Hand-Augen-Koordination. Die Natur ist unglaublich, wenn man bedenkt, was für ein technischer Aufwand notwendig ist, um dasselbe Ergebnis zu erreichen!

 

Wenn man sich richtig eingeschossen hat, dann sind auch "Robin-Hood-Schüsse" kein Problem mehr und das Trefferbild macht richtig Spaß, auch wenn man dann Pfeilverluste durch eigene Präzision mit einkalkulieren muss.

 

 

Maria Goldgruber

Hoyt Ignite

Art.Nr.: SVHYT0001

 

Setpreis: 435,- EUR

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

 

Produktbeschreibung

Leider nicht mehr lieferbar - Wird von Hoyt ersetzt durch den Powermax - Lieferbar ab 2016!

 

Hoyt Charger

Art.Nr.: SVHYT0002

 

Setpreis: 589,- EUR

inkl. 19% USt zzgl. Versandkosten

 

Produktbeschreibung

PSE Miniburner

Art.Nr.: SVPSE0001

 

Preis: 389,- EUR

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

 

Produktbeschreibung

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Elbenschmiede e.K.